Kurzbeitrag: Wie aus einer Vision die Disney Afternoon Collection wird

16. März 2017 2 Kommentare


The Disney Afternoon Collection. Bildquelle: Capcom

Ich verweise nur zu gern auf diesen Beitrag von Frank Cifaldi von der GDC 2016:

„It’s Just Emulation!“ – The Challenge of Selling Old Games

Der Beitrag war für mich persönlich sehr inspirierend (ist ja auch mein letzter Blog-Post) und bei folgender Ankündigung (verlinkt mit den Original-Reviews von Ninretro)…

The Disney Afternoon Collection bringt sechs Retro-Gaming-Perlen zurück!

Freut euch auf ein Wiedersehen mit echten Kult-Games: Ab dem 18. April könnt ihr liebevolle Neuauflagen von gleich sechs Disney-Gaming-Klassikern genießen, wenn The Disney Afternoon Collection für PlayStation 4, Xbox One und PC als digitaler Download erscheint. Capcom bringt echte Perlen der Gaming-Geschichte – in den 1990er Jahren noch für das NES Nintendo Entertainment System erschienen – zurück, und verleiht ihnen ein strahlendes 1080p-Antlitz:
The Disney Afternoon Collection enthält diese großartigen Games und noch viel mehr:

… musste ich doch sofort an diesen Beitrag zurück denken, der nun exakt 1 Jahr alt ist:

Damals mahnte Frank an, dass es z.B. keine legale Möglichkeit gibt, das Original Duck Tales digital zu erwerben und zu zocken! Könnte das wirklich sein? Also ist das vielleicht das neue Projekt von Digital Eclipse, die zuvor die Mega Man Legacy Collection für Capcom gemacht haben? :)

Und ja, sie haben Ernst gemacht:

Auch wenn sie (noch) nicht selbst drüber sprechen dürfen. Kommunikation läuft wohl nur über Capcom:

Bin gespannt, wie sie die Collection umgesetzt haben. Capcom sollte auch endlich vom hohen Roß runterkommen und zugeben: „Ja, Emulation ist toll. Wir nutzen sie selbst, weil es sonst keine Möglichkeit mehr gibt, die alten Klassiker zu zocken!“

Und lohnt sich das Ganze vom Inhalt her? Also 20 Euro wert? Geht man nur vom Spiel-Content aus, würde ich ja sagen: Etwas mehr als 3 Euro pro Spiel ist fair, denn Duck Tales 2 kann man sowieso nur zu Mondpreisen kaufen und auch der Rest ist teuer:

Duck Tales: ~20 Euro (Teil 2 60 Euro aufwärts, wenn nicht sogar noch mehr), Chip & Chap (damals noch Chip ’n Dale) und Teil 2 heißen fast gleich, aber gerade Teil 2 ist teuer und TaleSpin (schäwchster Titel IMO) ist noch einen Zwanziger wert.

Wenn mir nun also jemand sagt, er wäre gegen Emulation, dann liegt das wahrscheinlich daran, dass die Personen mit Original-NES-Modulen handelt. :)

 

 

Kategorien:Artikel, Videospiele

Wenn man ein ROM nicht im Archiv findet, einfach runterladen…

23. Januar 2017 Hinterlasse einen Kommentar

… hat sich Nintendo wohl gedacht. Ich bin großer Fan der Games Developer Conference, weil es dort einfach immer die interessantesten Beiträge von Entwicklern selbst gibt (bspw. Martin Hollis und GoldenEye oder Brian Provinciano und Retro City Rampage). Nun bin ich über folgenden Beitrag gestolpert:

Frank Cifaldi: „It’s Just Emulation!“ – The Challenge of Selling Old Games

Sehr sehenswert insgesamt. Daraus ganz besonders ab Minute 12:43, das Thema Emulation. Mit folgendem Fazit:

1

Weiterlesen …

Kategorien:Videospiele

Speichergröße…

20. Januar 2017 2 Kommentare

Ich bin überrascht, was fähige Entwickler alles hinbekommen. Retro City Rampage DX zocke ich derzeit, einfach so, auf der PSP:

hdr

Retro City Rampage DX ist das einzige Spiele im PSN, das auf PS4, PS3, PS Vita und PSP läuft. Entwickler Brian Provinciano hat die PSP-Version letzten Sommen veröffentlicht:

The PSP was one of the first platforms I worked on after entering the industry, and RCR:DX’s PSP version is my opportunity to give it a nice send off. The handheld will always hold a place in my heart, both as a gamer and as a developer.

Da ist irgendwie schön zu sehen! Noch schöner ist: Das Spiel ist gerade einmal 9MB klein!!! Das wirkt im Jahr 2016/2017 wie ein Sekundendownload. Und wenn man mal etwas darüber nachdenkt, merkt man erst, wie sehr sich Gaming weiterentwickelt hat:

mario

Das Bild hier oben ist tatsächlich größer, als das Original-NES-Modul: 45kB vs. 40kB! 🙂

Kategorien:Artikel, Technik, Videospiele

SNES-Mini – Wenn ja, dann bitte erweiterbar!

10. Januar 2017 1 Kommentar

1

SNES Mini Mockup von Arkotype – Sieht so ein mögliches SNES Mini aus? [Klick zum Original-Bild]

Nintendos NES Mini ist eingeschlagen wie eine Bombe. Mich hat es ehrlich gesagt nicht gewundert, sind doch gerade solche offiziellen Geräte beliebte Sammler-/Liebhaberobjekte.

In letzter Zeit wird viel darüber spekuliert, ob irgendwann man ein SNES-Mini, analog zum NES-Mini, erscheinen wird. Ich bin da etwas skeptisch und habe natürlich auch Ansprüche, die mir das Gerät wahrscheinlich so nicht bieten kann. Aber der Reihe nach… Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Nintendos Unfähigkeit, Metroid 2D weiter leben zu lassen…

22. August 2016 Hinterlasse einen Kommentar

[This blog post is only available in german. If you are interested in an english version, the only way is to use translations tools. I tried not to use too complicated sentences but I know: german isn’t really easy. Sorry for that…]

Metroid - Von Nintendo vergessen?

30 Jahre Metroid – Von Nintendo vergessen?

Man versteht es nicht. Ein Hardcore-Fan bringt ein Metroid II Remake passend zum 30-Jährigen Jubiläum von Metroid heraus und Videogame-Blog Destructoid fragt sich zu recht: Was für ein Problem hat Nintendo mit Metroid denn eigentlich?

Dazu passend zwei Reaktionen, einmal von Tom Happ, Entwickler des fantastischen Axiom Verge (@ Tom: Your work is wonderful!), dass viele Einflüsse von Metroid in sich trägt. Und einmal von Milton Guasti, Entwickler des Metroid II Remakes (@ Milton: Your Remake should be published by Nintendo directly!):

Tom Happ:

„The 3D Metroid games are on the AAA side of things, and with the poor sales/reception of Other M, I think Nintendo sees it as too big of a risk at this point. So I think Federation Force is their way of trying to break out of that trend with something smaller and innovative. But that still doesn’t answer why we haven’t heard about a 2D Metroid – which might not be that innovative or different, but it would definitely be smaller and lower risk for them.“

Milton Guasti:

„The success of so many indie Metroidvanias out there shows that people want to play games like this. It’d be great if Nintendo, creators of the genre, would start focusing more on its roots and make a proper Metroid game. I’m sure I’m not the only one wanting to play it.“

Das ist im übrigen die gleiche Diskussion wie schon 2015: What the heck is going on with the Metroid franchise? Und 2014. Und 201320122011… Aber warum??? Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Feedback zum Spieleveteranen-Podcast #76 und die Gaming-Zeit Ende 1997

18. August 2016 Hinterlasse einen Kommentar

Eigentlich gibt es für diese Art von Blog-Post eine Kommentar-Funktion. Aber da der Spieleveteranen-Podcast #76 nun schon ein halbes Jahr auf dem Buckel hat, werde ich darüber mal mein Feedback in Form eines Blog-Posts geben.

Der Teil am Anfang, John Romeros DooM-Level oder die meiner Meinung nach etwas langweilige Rubrik „Was wurde zuletzt gespielt?“, lasse ich mal unkommentiert.

Der Hauptgrund ist die Einordnung der Inhalte in der PC Player 12/97. Für mich ist der Beitrag genau aus diesem Grund so hörenswert, weil es mich interessiert, wie man heute reflektiert die Spiele der damalige Zeit betrachtet.

Und da bin ich dann doch anderer Meinung. Z.B. bei… Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Colony Wars Trilogy

10. August 2016 Hinterlasse einen Kommentar

c_wIch bin etwas überrascht, wie wenig Beachtung diese drei PlayStation-Spiele heutzutage erhalten (Platz 12 in den ‚The top 50 underappreciated PS1 games‚).

Denn die Trilogie hatte damals einen sehr guten Ruf (Vgl. 123) und wurde von den Mags auch mit großen Specials überhäuft:

Doch leider ist es sehr ruhig um die Serie geworden. Colony Wars wurde seither weder neu aufgelegt (nein, in absehbarer Zeit ist auch kein Remake/Remaster in Sicht) noch in irgendeiner Form digital in das PSN übertragen!

Ich spiele alle drei Teile selbst gerade wieder und auch wenn sie so ihre Schwächen haben, so sind es doch tolle PSX-Games, die irgendwie in Vergessenheit geraten sind. Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele