Startseite > Technik > WDTV OSD Modifikationen

WDTV OSD Modifikationen


Wer wollte nicht schon einmal seinen WDTV mit einem schicken OnScreenDisplay (OSD) ausstatten? So, das die Menüs ansprechender wirken, Zusatzinformationen zu Filmdateien angezeigt und nebenbei auch Kurzbeschreibungen aufrufbar werden? Mittlerweile gibt es vorzeigbare Lösungen…

Zwei Stück sind es bisher: Einmal modifizierte .txt oder .xml Dateien für die Filminfos und juliojs (WDTV osdMod) Firmware zur Anzeige:

Oder man erstellt mit dem Movie Gui Builder entsprechende Hintergründe incl Infos. Zur Anzeige benötigt man dann LaurentG´s app und WDLXTV 0.5.3.2:

Und im WDTV Tools Blog (ein technisch orientierter Blog, der auf alle Fälle weiter beobachtet werden sollte!) soll an weiteren Lösungen gearbeitet werden, um solche Lösungen wie vom Popcorn Hour MovieJukebox zu schaffen:

Man darf gespannt sein, was es noch so alles in Zukunft geben wird und schon jetzt zeigt sich wieder einmal die Stärke der OpenSource/OpenAccess Community: Wissen entwickeln und weiter geben, ohne dass damit Profit gemacht werden soll. Alle Anleitungen sind frei verfügbar und für jedermann frei einsehbar und jetzt schon deutlich leistungsfähiger als das, was uns WD in „professioneller“ Arbeit anbietet. Für alle, die zum Thema Icons/Thumbnails noch Anregungen suchen, die sollten auch hier mal reinschauen.

Advertisements
Kategorien:Technik
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: