Startseite > Videospiele > Machinarium für $5 inklusive Soundtrack

Machinarium für $5 inklusive Soundtrack


PC-Spiele sind ja immer so eine Sache, wenn man ein Netbook hat und nicht an einem Desktop-Rechner spielen will. Deshalb sind geeignete Spiele rar gesät, zumal die Performance bei 3D-Spielen zu Wünschen übrig läßt. Nun gibt es aber ein sehr interessantes Spiel mit einem tollen Angebot! Bis zum 12.08.2010 läuft von den Machinarium-Entwicklern eine „Pirate Amnesty“, durch die das Spiel für $5.00 bestellt werden kann:

Everybody who downloaded our game illegally (for free) has now a chance to redeem himself and get the latest version of the game (Win+Mac+Linux) and it’s fantastic Soundtrack only for $5 (instead of $20).

In dem Adventure geht es um einen kleinen Roboter, dem ihr am Anfang helfen müßt, seine Arme und Beine wieder zu finden. Die weitere Story erfahrt ihr nach und nach, sobald ihr in die Stadt kommt. Eine Besonderheit des Spiels ist, dass es gänzlich ohne Text auskommt. Die Story und die Hinweise werden nur in Bildern dargestellt. Mir gefallen ganz besonders die wunderschöne, handgezeichnete Grafik, die knuffigen Charaktere und die cleveren Rätsel, die Demo läßt sich direkt im Browser starten.

Da das Spiel auf der Flash-Technologie basiert, ist es auch auf Linux- oder Apple-Rechnern spielbar. Bezahlt werden kann via PayPal oder Kreditkarte. In Deutschland wird das Spiel von Daedalic vertrieben, die sich schon mit Edna bricht aus oder The Whispered World einen Namen im Adventure-Bereich gemacht haben. Im Spiel selbst gibt es so gut wie keine Sprachbarrieren, weil Machinarium wie beschrieben auf Texte verzichtet, womit ein Download der „englischen“ Fassung kein Hindernis sein sollte. Nach der Bestellung erhält man Download-Links zu den verschiedenen Spielversionen und zum Soundtrack. Es wird empfohlen, die beiden Patches zu installieren.

Das Spiel läuft auf Netbooks (z.B. Samsung N220, ASUS EEE 1000H) problemlos, wenn man folgendes beachtet: Da die Mindestauflösung 1024×768 betragen sollte, fehlen bei den meisten Netbooks 168 vertikale Zeilen und man kann nicht auf die obere Bildzeile und das Menü klicken. Umgehen kann man dies wie folgt:

Die Display-Auflösung auf 1024×768 setzen, dann kann man das Bild nach oben und unten scrollen. Das Spiel speichert aber sowieso automatisch, wenn man mit Alt+F4 rausgeht.

Hier findet ihr einige Reviews zu dem Spiel. Es ist nicht besonders lang (ca. 5h), aber aufgrund seiner Art einzigartig.

Update 13.08.2010: Die Aktion wurde bis 16. August 2010 verlängert! 🙂 Danach wird es wieder $20 kosten. Laut Amanita Design wurden in einer Woche 17.000 digitale Kopien verkauft. Das bedeutet, dass $85.000 mit der Aktion verdient wurden. Ob sich das lohnt, weiß ich nicht – ich weiß nur, dass sich das Spiel lohnt. Auch für $20. 😉

Update 17.08.2010: Aktion vorbei. Ungefähr 20.000 digitale Kopien wurden verkauft!

Update 17.10.2011: Neben der seit kurzer Zeit erhältlichen iPad2-Version soll nun auch bald eine PS3/PSN-Version erscheinen. 🙂 Mail hat Amanita Design per Newsletter verschickt. Eine XBLA-Version wird es wohl nicht geben, da Microsoft eine Portierung abgelehnt hat. Die PC-Version kostet im übrigen nur noch $10, also umgerechnet 7,20€.

Update 27.04.2012: Leider immer noch keine Bestätigung, wann das Spiel für PSN erscheinen soll. Die WiiWare-Version wurde eingestellt, weil es über die 40MB Limitierung ging, Microsoft wollte das Spiel nicht auf XBL bringen, weil sie laut ihren Regularien keine „Eigenproduktionen ohne Publisher“ erlauben.

Advertisements
Kategorien:Videospiele
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: