Startseite > Previews, Videospiele > Sturmwind für Dreamcast

Sturmwind für Dreamcast


Für Segas Dreamcast werden immer noch Spiele produziert, wobei die meisten Spiele nur noch Nischenspiele sind und nicht mehr den Massenmarkt bedienen. So auch der neuste Shooter, Sturmwind! Nachdem Ende letzten Jahres schon Fast Striker (von den Last Hope-Machern) erschienen ist, geht es also im Frühjahr weiter mit dem Geballer. Hier schon mal der erste Trailer, der technisch eines hermacht:

Und über Sturmwind wurde auch im TV und der 3sat-Sendung „neues“ berichtet:

Der Publisher ist redspotgames, die ja schon mehrere Dreamcast-Titel herausgebracht haben. Entwickler ist Duranik, die zuvor Alpine Games für Ataris Lynx veröffentlicht haben. Hier gibt es ein interessantes Interview mit dem Entwickler, auf Max Scharl von redspotgames hat letztens ein Interview auf Demonews gegeben. Wem die Grafik irgendwie bekannt vorkommt: Grundlage des Spiels sind die Jaguar-Tech-Demos (siehe YouTube 1 + 2) aus dem Jahre 1997 des gleichen Entwicklers:

Max Scharl: „An Sturmwind wurde nun sechs Jahre lang gearbeitet. Es ist ein klassischer 2D-Sidescroll-Shooter, besitzt eine Hybrid-2D/3D-Engine, sieben Welten mit 16 Levels sowie ein paar ganz, ganz dicke Endgegner. Es ging aus dem Projekt Native für Atari Jaguar hervor und wurde von zwei Codern aus Baden-Württemberg mit Namen Duranik entwickelt.“

Der Vorbestellerpreis liegt bei 34,95 Euro.

Update 04.04.2011: Unbedingt mal hier reinschauen. 🙂

Update 23.11.2011: Wer die „Windstärke 12“ Limited Edition vorbestellen möchte, sollte mal die Ankündigung auf der Redspotgames-Seite aufrufen!

Update 02.05.2012: oxcellent aka CD-i konnte ein exklusives Video online stellen, dass ich euch wirklich nicht vorenthalten will. 🙂

Sieht klasse aus!

Advertisements
Kategorien:Previews, Videospiele
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: