Archiv

Posts Tagged ‘PSX’

Bleifuß – Die PC Konkurrenz zu Ridge Racer und Daytona USA

15. Januar 2013 8 Kommentare
scx

Screamer aka Bleifuß 1995

Wir schreiben das Jahr 1995. Im Konsolensektor kämpfen SEGAs Saturn und Sonys neue Spielekonsole, die PlayStation (PSX) um die Gunst der Käufer. Zu dieser Zeit sind die Systemseller vornehmlich Arcade-Umsetzungen von Rennspielen:

Entweder man spielt Namcos Ridge Racer oder SEGAs Daytona USA. Für beide Plattformen war in der Regel kein Geld da (PSX 599DM, Saturn 749DM), also musste man sich entscheiden.

Wer sich keine „NexGen“-Konsole zum Start leisten konnte, schielte als PC-Spieler neidisch zur Konsolenfraktion. Im Herbst 1995 erschien jeodoch ein besonderes und exklusives PC-Spiel: Bleifuß (aka Screamer)! Zeit sich ein wenig mit den Hintergründen des Spiels zu befassen und ein paar weitere, erstaunliche Geschichten auszugraben! Weiterlesen …

Advertisements
Kategorien:Artikel, Videospiele

Retrogamer – Heft 87

1. März 2011 2 Kommentare

Ein sensationell gutes Heft, was natürlich daran liegt, dass das N64 vorn auf dem Cover ist und ein Sammelguide abgehandelt wird. Dank solcher Titel wie GoldenEye 007, Zelda – Ocarina of Time oder Super Mario 64 hat die Konsole Geschichte geschrieben, der Erfolg blieb aber im Vergleich zum NES oder dem SNES aus. Das lag mit Sicherheit auch an der fehlenden CD-ROM-Unterstützung, die zur Folge hatte, dass Projekte wie Final Fantasy VII exlöusiv für die Playstation angeboten wurden. Es ist schon sehr lustig, dass Nintendo vor dem Launch des N64 immer wieder über das „Dream Team“ gesprochen hat. Und am Ende kam so ein Schrott wie Superman 64 (1999, um eines der miesesten Beispiele zu nennen), ClayFighter 63 1/3 (1997 quasi Launch-Titel) oder War Gods (1997) raus… Weiterlesen …

Kategorien:Retrogamer

Bizarre Creations wird geschlossen

24. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Und damit wird es wohl amtlich sein: Bizarre Creations soll geschlossen werden – laut Activision gibt es wohl keinen Käufer und auch keinen Plan, wen man als Käufer finden könnten. 😦

So viel Spaß mir auch Blur bereitet: Bei der Masse kam es wohl nicht an, genauso wenig wie Blood Stone. Das ist nur reine Durchschnittsware und wurde am Ende wohl lieblos zusammengebügelt. MGM ging Pleite, es gab keinen Bond-Film und dem Titel wurde kein großer Erfolg zugesprochen. Also hat Activision einen Schlußstrich drunter gezogen. Der große Schnitt bei Bizarre war der Ausstieg Microsofts als Exklusivpartner (PGR-Serie) und die Übernahme durch Activision im Oktober 2007.

Ein Grund, nochmal über das Line-Up der Entwickler zu schauen, solang die eigene Seite noch online ist, denn da waren schon ein paar Kracher dabei:

Kategorien:Artikel, Videospiele

Making Of: wipEout

25. Januar 2010 Hinterlasse einen Kommentar

Die Zeitschrift EDGE hat ein ‚Making Of‚ von wipEout online gestellt. Der PSX-Klassiker gilt seit je her als eines der Schlüsselspiele neben Tekken und Ridge Racer, dass zur Erfolgsgeschichte der PSX beigetragen hat:

Wipeout is a central part of the easy answer of the PlayStation success story. Its licensed music and in-club promotion are held up as the keys to attracting the post-pub generation. Play it now, however, and you’ll see a contradiction. Often regarded as the originator of gaming’s move towards the cool and the casual, it actually pointed the other way: towards bare-bones gameplay and aggressively clean styling. It was the perfect ambassador for Sony’s understated PlayStation powerhouse – all style, all substance.

Die ‚PlayStation success story‚ wird im übrigen auch in Retrogamer – Heft 71 aufgegriffen! 😉

Kategorien:Videospiele

16-Bit to 32-Bit: Jump ’n Run Ports auf die PSX

12. Mai 2009 1 Kommentar

2D-Jum ’n Runs sind zeitlos. Nach dem 3D-Hype mitte der 90er kam das Genre aber schnell in Vergessenheit. Schließlich domierten damals Polygone und für Jump ’n Runs war zunächst einmal wenig Platz.

Trotzdem zeigen 2D-Jump ’n Runs bis heute, wie zeitlos sie geblieben sind. Auf der Suche nach diesen Spielen sind mir vor allen Dingen die 16-Bit-Plattformer aufgefallen, die in einer verbesserten Version auch heute noch problemlos auf der Playstation 3 laufen.

Da die 32-Bit Basis vor allen Dingen 1995 noch nicht in dem Maße verbreitet war, wurden kurzerhand ein paar 16-Bit-Titel auf die 32-Bitter nachgeschoben. Mein Fokus gilt nun den 2D-Jump ’n Runs…

Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele