Archiv

Posts Tagged ‘Release’

Duke Nukem Forever – Duke3D-Mod

duk3Wer kein Fan von Duke 3D ist, braucht nicht weiterlesen. Alle anderen sollten sich folgende Modifikation nicht entgehen lassen! Jeder erinnert sich doch noch an den Duke Forever Trailer von 2001, oder? Das war sowas von gut! Schon 1998 kursierte der erste Vorgeschmack, was uns mit Duke Nukem 4 aka Forever erwarten sollte.

Das Wired-Magazin hat 2009 einen wunderbaren Artikel zusammengefasst und viele Hintergründe aufgezeigt und der englische Wikipedia-Artikel zur Entwicklung von Duke Nukem Forever dokumentiert eindrucksvoll die Probleme bei der Entwicklung.

Dieser Mythos überlebte dann über 10 Jahre, bis sich Gearbox erbarmte und das Spiel Mitte 2011 veröffentlichte. Was daraus wurde, wissen wir ja (Metacritic/Gamerankings/). Auch die Verkaufszahlen blieben hinter den Erwartungen zurück.

Es kursierte zwar auch noch die Meldung, es würden Entwickler an Duke Nukem 3D: Reloaded arbeiten, einem waschechten Duk3D-Remake, aber hier wurde es an der Informationsfront arg ruhig und es scheint keinen Release mehr zu geben. Entwickler Interceptor Entertainment arbeitet nun in eine andere Richtung und möchte ein Remake/Reviaval von Rise of Triad herausbringen, aber das ist eine andere Geschichte.

Zurück zum Duke und dem Grund dieses Beitrages. Es geht nun seit Ende April eine Duke3D-Mod namens „Duke Nukem Forever„.

Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

SimCity NES – Die Welt des Städtebaus

10. Januar 2013 7 Kommentare
sc

Gibt es das Spiel auch für das NES?

Viele kennen sicherlich SimCity für das SNES. Habe das Spiel erst diese Woche wieder rausgeholt, weil ich über eine seltsame Meldung gestoßen bin:

SNES Classic SimCity Removed From Wii Virtual Console [Quelle NintendoLife referring NeoGAF]

Wenn Inhalte verschwinden, bin ich natürlich hellhörig, zumal SimCity auf dem SNES ein wunderbares Spiel ist, das man nicht einfach so auf anderen Plattformen spielen kann. Es ist die letzte Fassung überhaupt (bei uns zum SNES-Start im September 1992)  und erschien kurz nach dem Release des SNES in Europa. Es beinhaltet diese schönen saisonalen Farbwechsel, eine gute Lokalisierung, Godzilla wurde durch Bowser ersetzt und unterstützende Hilfe gab es von einem kauzigen „Dr. Wright“ (dem Entwickler Will Wright nachempfunden).

Zwei Jahre später erschien zwar das grandiose SimCity 2000 am PC (gibts mittlerweile für wenige Euronen, leider nur die DOS-Version), aber die SNES-Fassung bot einzig und allein diesen unverwechselbaren Nintendo-Charme (siehe Test auf SimCityPlaza) und eine für SNES-Verhältnisse gute Steuerung. Mit SimCity 2000 war das SNES leider hoffnungslos überfordert. Die Total! vergab noch eine nette 3+, das GameFaq-Review trifft es meiner Meinung nach schon eher. Aber es gab ja genug Alternativen (PC, Saturn, PSX,…), denn im Gegensatz zum Vorgänger war SimCity 2000 kein Spiel, das (inhaltlich) extra für das SNES angepasst wurde.

Über die Gründe, warum Nintendo den Titel von der VC nehmen musste, kann man nur spekulieren. Wie schon bei Donkey Kong Country Trilogie sind es wohl rechtliche Gründe. 2013 erscheint der „Reboot“ von SimCity durch EA (die damals Will Wrights Maxis‘ übernommen hatten) und möglicherweise könnte dies eine Rolle spielen. Black Diamond hat diesen Punkt in den Ninretro-Kommentaren noch weiter ausgeführt. 😉

Alles kein Drama, möge man sagen: SimCity kann man immer noch im Original auf dem SNES zocken und alle anderen greifen eh zu einen Emulator. Zudem ist SimCity 2000 so oder so besser. Kann man so sehen. Aber was mein eigentlicher Anlaß für diesen Artikel ist und was ich nicht wusste: SimCity war mal auf dem NES geplant! Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Star Fox 2 – das vielleicht beste nicht-veröffentlichte SNES-Game

Starwing 2, Statscreen der deutsche Fassung

Nichtveröffentlichte Spiele haben einen gewissen (magischen) Reiz. Wenn ein Spiel angekündigt wird, dann jedoch aus verschiedenen Gründen nicht erscheint, kann so etwas wie ein Kult entstehen. So geschehen bei Shenmue 3, Resident Evil 1.5 oder anderen Spielen.

Nicht selten werden diese Spiele bis ins Unermessliche glorifiziert und herbeigesehnt. Die Gründe dafür sind verschieden: Mal ist man mit dem Endprodukt nicht zufrieden, weil die Beta besser wirkte (siehe Resident Evil 1.5 vs. 2 oder ganz besonders Duke Nukem Forever) und mal ist man einfach enttäuscht, dass ein Produkt nie finalisiert wurde.

Vor allen Dingen bei Fortsetzungen kann dies einen Kult auslösen, wenn Geschichten nicht zu Ende erzählt werden oder die Lieblingsplattform aus ökonomischen Gründen nicht mehr bedient wird.

Das war bei mir und Star Fox 2 ähnlich, denn ich habe den Vorgänger sehr gern gespielt (und spiele ihn heute noch) und ich habe mich riesig auf einen noch besseren Nachfolger gefreut. Für mich kam 1995 aus finanziellen Gründen noch keine 32-Bit-Konsole in Frage und Star Fox 2 überzeugte mich in den Previews.

Leider hatte Nintendo andere Pläne und stellte das Projekt kurz vor Fertigstellung ein. Doch das Schicksal hat es am Ende doch noch gut gemeint. Ein Rückblick… Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Daytona USA für PSN und XBL? Ein Rückblick…

5. Oktober 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Wir alle kennen und lieben Daytona USA! Zum ersten Mal saß ich im Mai 1995 in einem 4-Spieler-Cabinet (und ja: Es gab sogar 8-Spieler-Automaten!) und ich war schlicht und ergreifend fasziniert vom Speed, den 60 FPS, der fantastischen Grafik und dem hämmernden Sound:

Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Last Window – Hotel Dusk Nachfolger für Europa?

12. April 2010 1 Kommentar

CING ist seit Anfang März Pleite (wegen 2 Mio, ein Witz…). Doch was geschieht nun aus der Lokalisation von Last Window, dem Nachfolger des NDS-Hits Hotel Dusk? Das Spiel hat sich wohl auch in Japan nicht so gut verkauft (Vgl. ca. 55.000 nach 20 Wochen zu 220.000 in der gleichen Zeit beim Vorgänger, wenn man den wagen Zahlen von VGChartz.com Glauben schenken will) und nun steht man da. Laut Ciliconera hat man anscheinend „Last Window“ (der Zusatz „Midnight Promise“ ist wohl im übrigen keine offizielle Übersetzung!) beim europäischen Marken- und Patentamt angemeldet. Und tatsächlich, man findet eine Marke namens „Last Window“, die von Nintendo angemeldet wurde! Weiterlesen …

Kategorien:Previews, Videospiele