Archive

Posts Tagged ‘XBL’

The Pinball Arcade Android – Review der Flipper-Tische

tpaVirtuelle Pinball-Simulationen scheinen wieder in Mode zu kommen. Auf den Konsolen sind die Serien Zen Pinball und Pinball FX recht beliebt (Zen Studios), daneben gibt es mit der The Pinball Arcade Reihe der FarSight Studios eine Sammlung an Nachbildungen originaler Tische.

TPA wird nur digital vertrieben (PSN, XBL, iTunes, Play Store), basiert aber im Grunde genommen auf zwei vormals erschienen Disc-Sammlungen Gottlieb Pinball Classics (2004) und Williams Pinball Classics (2008). Wie spielt sich das Ganze nun?

Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Retro City Rampage Review

10. Oktober 2012 3 Kommentare

Was lange währt, wird endlich gut. Wie lange habe ich auf das Spiel gewartet? 5 Jahre? 10 Jahre? Sowas um den Dreh herum. Ich verfolge Brian Provinciano’s Grand Theftendo seit der ersten Stunde. Als es Ende 2005 ruhig um das Projekt wurde, war ich etwas enttäuscht, denn ein 2D-GTA, dazu noch auf dem NES, wäre eine echte Bereicherung gewesen.

In der Zwischenzeit erschien GTA Chinatown Wars auf Nintendo DS (2009, ein halbes Jahr später dann auf der PSP) und bot immerhin das „alte“ 2D-Gameplay. Ein Spiel, dass mir außerordentlich viel Spaß bereitet hat.

Vor 2 Jahren wurde ein neues Projekt angekündigt, eine Weiterentwicklung von Grand Theftendo mit dem Namen Retro City Rampage (HP|Wiki|GOG|Steam|XBL|PSN|WiiWare)! Das war für mich natürlich eine Bombennachricht! RCR wollte viel mehr werden, als nur ein GTA-Clone. RCR wollte GTA und die 8-Bit-(NES)-Zeit verbinden und ein Gesamtpaket an Nostalgie und Spaß zusammenpacken. Ein durch und durch ambitioniertes Projekt und seit 2 Jahren warte ich nun auf die Fertigstellung des Spiels, welches eigentlich noch 2011 hätte erscheinen sollen. Aber nun ist es endlich da! Weiterlesen …

Kategorien:Reviews, Videospiele

Thunder Force IV (Genesis/Mega Drive) – Meilenstein oder technisches Blendwerk?

2. April 2012 3 Kommentare

In den USA besser bekannt unter dem Titel Lightening Force

Wir schreiben das Jahr 1992. Die Videospielwelt wird von Jump ’n Runs, Beat ‚em Ups und Shoot ‚em Ups dominiert. Auf SEGAs Mega Drive ballert sich seit Jahren eine Serie in die Shoot ‚em Ups-Herzen der Spieler: Thunder Force! Genauer gesagt: Seit Teil 3. Dort wird das Mega Drive erstmals technisch ausgereizt, dass es kracht. Ende 1992 erscheint der vierte Teil – und stellt eindrucksvoll die technische „Scrolling-Überlegenheit“ des Mega Drive unter Beweis. Doch ist es rückblickend gesehen ein Meilenstein oder nur ein technisches Blendwerk geworden?

Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Daytona USA Review – Gentlemen, start your engines!

2. Dezember 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Daytonaaaaaaaaa… SEGA hat lange gewartet, um auf den Heimkonsolen in Richtung Daytona USA einen Angriff zu wagen, nun ist es aber vollbracht: Auf XBL kann man schon seit Oktober Gas geben, das PSN folgte Ende November. Doch wie schlägt sich nun das Spiel nach heutigen Standards? Mit weiser Voraussicht, dass es sich natürlich um einen Arcade-Titel handelt, der nur in digitaler Form angeboten wird und selbstverständlich nicht mit Rennspielgrößen wie Gran Turismo oder Forza Motorsport mithalten kann und soll. [Hinweis: Der Artikel ist parallel auf neXGam.de erschienen] Weiterlesen …

Kategorien:Reviews, Videospiele

Retro City Rampage alias Grand Theftendo kommt!

14. September 2010 3 Kommentare

Kennt ihr noch Grandtheftendo (deutsches Wiki)? Der Entwickler Brian Provinciano begann sein GTA3-Remake in 2D für das NES im Frühjahr 2002. Es erschienen zahlreiche Screenshots und Updates, doch Ende 2005 wurde es still um das Projekt und auch die Webseite http://www.grandtehftendo.com verschwand.

Projekt abgebrochen? Ist zumindest keine Seltenheit, dass vielversprechende Projekte eingestampft werden. Doch vor rund 2 Monaten meldete sich Brian (bzw. seine neu gegründete VBlanc Entertainment Inc.) zurück und ließ die Bombe platzen: Aus Grandtheftendo wird nun Retro City Rampage! Weiterlesen …

Kategorien:Previews, Videospiele

Retro-Gaming is coming back

3. September 2010 Hinterlasse einen Kommentar

Gute Frage, schaut man sich aber mal so an, was demnächst alles erscheint bzw. spielbar ist, dann meint man schon, dass viele guten, alten Spielprinzipien auch heute noch zum Kauf anregen:

Sonic 4:

Und es gibt noch mehr: Weiterlesen …

Kategorien:Artikel, Videospiele

Guardian Heroes – Hype, Trash oder Juwel?

7. Mai 2009 1 Kommentar

Über Treasure wird ja immer wieder viel diskutiert, die einen meinen, die Titel seien komplett overhyped, die anderen vergöttern sie bis zum Umfallen! Entweder man liebt sie oder eben nicht. Zwischendrin gibt es wenig Spielraum.

Ist man sich immerhin bei Erstlingswerk Gunstar Heroes (1993), Kult-Shooter Radiant Silvergun (1998, ab 2011 auf XBL) und dessen (Quasi-)Nachfolger Ikaruga (2001, neben Gamecube auch XBL) und Astro Boy: Omega Factor (2004, Future Classic @ Retrogamer?) weitestgehend einig, dass diese Perlen zurecht bejubelt werden, so sieht das bei Spielen wie Alien Soldier (1995), Guardian Heroes (1996), Mischief Makers (1997) und Sin and Punishment (2000) schon wieder anders aus… Zeit, sich mal einen der Titel mal genauer anzusehen: Guardian Heroes! Weiterlesen …

Kategorien:Reviews, Videospiele